Gastro am Wilhelmsplatz in zeiten Corona

Was am Wilhelmsplatz geht, muss auch in ganz Offenbach funktionieren.

Wir sind sehr erfreut darüber, dass den Gastronomen am Wilhelmsplatz das Überleben in der aktuell sehr schwierigen Zeit etwas erleichtert wird, indem man ihnen zusätzliche Flächen im Außenbereich zur Verfügung stellt.

Die Meldung der Stadt Offenbach dazu:
https://www.offenbach.de/rathaus/rathaus-aktuell/pressemeldungen-mai/pressemeldungen-KW20/neues-gastronomiekonzept-wilhelmsplatz.php

Wir finden: Gleiches Recht für alle!
Aus diesem Grund haben wir heute den Magistrat dazu kontaktiert. Wir möchten damit bewirken, dass allen Offenbacher Gastronomen ermöglicht wird, möglichst unbürokratisch und zeitnah, zusätzliche Flächen im Außenbereich zu nutzen. Die aktuellen Vorgaben des Landes Hessen sorgen dafür, dass gerade kleine Gastronomie-Betriebe in Offenbach nicht wieder öffnen werden, obwohl sie es dürften. Warum? Wenn ein kleiner Betrieb, aufgrund der aktuellen Beschränkungen, nur 2 oder 3 Gäste gleichzeitig bewirtschaften darf, legt er drauf. Eine Öffnung ist wirtschaftlich gesehen also sinnlos.

Mit temporären zusätzlichen Flächen im Außenbereich können wir einen Beitrag dazu leisten, den Offenbacher Gastronomen das Überleben ein wenig zu erleichtern. Wir hoffen, dass das schnellstmöglich umgesetzt werden kann.


Spendenkonto FREIE WÄHLER Offenbach Stadt:

Freie Wähler Offenbach Stadt
Frankfurter Volksbank
I Ban: DE81501900006301763431