Angebot des Bürgerbüros ausbauen

 

Digitales Bürgerbüro ausbauen / Öffnungszeiten für Arbeitnehmer gewährleisten.

Seit dem Umzug unseres Bürgerbüros in die Kaiserstraße sind die Abläufe zuverlässiger und bürgerfreundlicher geworden. Doch gerade in den letzten fast 12 Monaten hat sich in allen Bereichen des Lebens gezeigt: Es können Onlineangebote umgesetzt werden, wenn denn der Wille da ist.

Wir möchten, dass unser Bürgerbüro möglichst alle Dienstleistungen auch online anbietet.

Der Auszug dazu aus unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 14. März 2021:

"Die Stadtverwaltung muss, um attraktiv und schnell zu werden, Dienstleistungen online anbieten und weiter ausbauen. So genanntes E-Gouvernement ist keine „freiwillige“ Leistung der Stadt, sondern mittlerweile auch gesetzlich verpflichtend. Wir fordern daher, alle Dienstleistungen des Bürgerbüros den Offenbacherinnen und Offenbachern online anzubieten und ggf. auch Schulungen in der Nutzung derer ermöglichen.

Das Bürgerbüro muss vor Ort außerdem die Öffnungszeiten für Arbeitnehmer gewährleisten und die online angebotenen Dienstleistungen müssen über eine benutzerfreundliche Oberfläche erreichbar sowie leicht verständlich sein."

Damit wir uns u.a. dafür auch weiterhin in der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung einsetzen können, bitten wir um Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 14. März 2021.


Spendenkonto FREIE WÄHLER Offenbach Stadt:

Freie Wähler Offenbach Stadt
Frankfurter Volksbank
I Ban: DE81501900006301763431