FREIE WÄHLER Offenbach spenden an Malteser Nordhessen

Die „FREIEN WÄHLER Offenbach“ beteiligten sich kurz vor dem Weihnachtsfest an einer Spendenaktion, zu der durch den Malteser Hilfsdienst aufgerufen wurde. Holger Horster, Vorstandsmitglied der Partei, wurde durch sein berufliches Umfeld auf die Sammelaktion aufmerksam gemacht und leitete die Bitte um schnelle Hilfe sogleich an seine Kollegen weiter. Durch diese Initiative kamen so mehrere Kisten an Kinderspielzeug, warmen Schals und Mützen, so wie Mal- und Bastelutensilien für Kinder zusammen. Diese konnten durch die Malteser rechtzeitig an insgesamt 14 Standorten in Nordhessen, an Bedürftige ausgeteilt werden.

Holger Horster, „Vorstandsmitglied FREIE WÄHLER Offenbach“ dazu:

„Wir beteiligen uns immer wieder gerne an Sammelaktion, die bedürftigen Menschen zugute kommen. Gerade auch an Weihnachten gilt es denjenigen zu Helfen, die besondere Unterstützung benötigen.“

Anemone Butt, Listenplatz 2 der „FREIE WÄHLER Offenbach“ Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2021 betont:

„Mir ist es besonders wichtig, auch über die Stadtgrenzen hinweg, dort tätig zu werden, wo Engagement gefordert ist. Wir wurden gefragt, ob wir uns beteiligen möchten, also haben wir das schnell und unkompliziert getan.“

Horster ergänzt:

„Es freut mich besonders, dass wir es geschafft haben auch eine ganze Menge, an zu diesem Zweck gekaufter Winterbekleidung, zu sammeln und nach Nordhessen zu bringen.“

 

Spendenkonto FREIE WÄHLER Offenbach Stadt:

Freie Wähler Offenbach Stadt
Frankfurter Volksbank
I Ban: DE81501900006301763431