FREIE WÄHLER Offenbach danken Stadtpolizei für ihren Einsatz

 

Die Zeit seit Anfang der Corona-Pandemie hat uns allen unter anderem eines gezeigt: welche Berufsgruppen für unser gesellschaftliches Zusammenleben von enormer Bedeutung sind. Seit Monaten arbeiten viele Menschen an ihrer Belastungsgrenze. Bei der Durchsetzung der in Offenbach gültigen pandemiebedingten Maßnahmen z.B. ist in erster Linie eine Berufsgruppe an vordester Front dabei: die Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter der Stadtpolizei.

Diesen möchten die FREIEN WÄHLER Offenbach ihren Dank aussprechen.

Vorstandsmitglied Dominic Leiendecker dazu:

"Unser Dank gilt dem unermüdlichen Einsatz unserer Stadtpolizistinnen und Stadtpolizisten, die seit Monaten unter nicht immer besten Bedingungen für unsere Stadt im Einsatz sind. Sie sind diejenigen, die Maßnahmen durchsetzen müssen. Da sie meistens die ersten am Einsatzort sind, sind die Mitarbeiter*innen der Stadtpolizei auch die die sich oft den ersten Ärger und das Unverständnis anhören müssen."

Holger Horster, ehrenamtlicher Magistrat im Offenbacher Stadtparlament und FREIE WÄHLER Vorstandsmitglied:

"Wir wissen, dass der Job als Stadtpolizist oder Stadtpolizistin nicht immer leicht ist. Zum einem weil die Arbeitsbedingungen nicht überall optimal sind und zum anderen, weil leider auch oftmals die Akzeptanz innerhalb der Bevölkerung fehlt. Unser Dank an die Stadtpolizei ist deshalb auch keine leere Worthülse. Wir werden uns in Zukunft vermehrt dafür einsetzen, die Offenbacher Stadtpolizei bei ihrer täglichen Arbeit für Offenbach zu fördern und zu unterstützen."

Dominic Leiendecker abschließend:

"Durch persönliche Gespräche wissen wir, dass die Stadtpolizei oft etwas stiefmütterlich behandelt wird. Für uns ist das aufgrund der erbrachten Leistung - übrigens 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen in der Woche und auch über die Feiertage hinweg - absolut unverständlich. Offenbach braucht die Stadtpolizei und die dort eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verdienen Wertschätzung."

Ausdrücklich möchten sich die FREIEN WÄHLER Offenbach des weiteren auch bei den Kollegen/innen der Landespolizei, die sich nun ebenfalls mit bis dato unbekannten Aufgabengebieten, wie der Kontrolle der Ausgangsbeschränkungen, konfrontiert wird, für ihren Satz für Offenbach bedanken.


Spendenkonto FREIE WÄHLER Offenbach Stadt:

Freie Wähler Offenbach Stadt
Frankfurter Volksbank
I Ban: DE81501900006301763431